TenneT und Embrace Ausschreibung

Embrace gewinnt Ausschreibung des niederländisch-deutschen Netzbetreibers TenneT für den Ausbau der (internen) Kommunikation

In den kommenden Jahren können wir den niederländisch-deutschen Hochspannungsnetzbetreiber TenneT mit einer Plattform für (interne) Kommunikation unterstützen! Das ist das Ergebnis der Ausschreibung, die TenneT letzten Oktober veröffentlicht hat. TenneT zielt darauf ab, deutsche und niederländische Kollegen stärker miteinander zu verbinden. Da Embrace sowohl in den Niederlanden als auch in Deutschland aktiv ist, können wir dies realisieren.

Projektumfang

Koenraad van Hasselt, Direktor Unternehmenskommunikation TenneT, erklärt: „Wir wollen eine Plattform, die nicht nur statische Inhalte anzeigt, sondern auch Interaktion unterstützt, auf der aktive Communities Wissen miteinander teilen und grenzüberschreitend zusammenarbeiten können. Im Auswahlprozess haben wir den niederländischen und deutschen Lieferanten Embrace ausgewählt, da dieser am besten unseren Wünschen und Ansprüchen entspricht. In den kommenden Jahren werden wir mit Embrace zusammen allmählich eine starke interne Gemeinschaft aufbauen. Wir beginnen klein, mit einem sozialen Intranet mit grundlegenden Funktionen für jeden Kollegen, und mit der Absicht, dies durch Möglichkeiten für eine stärkere Verbindung zwischen Niederlassungen, Abteilungen und Funktionsgruppen zu erweitern. Wir erwarten von den Mitarbeitern, dass sie ihre Arbeit schneller, besser und angenehmer erledigen können, weil es ihnen möglich ist, Kontakte so zu pflegen, wie sie es von zu Hause und von unterwegs gewohnt sind.“

Intranet-Ziele

TenneT hat zuvor mit der SharePoint-Lösung von Microsoft gearbeitet. Auf Basis einer internen Untersuchung zeigte sich, dass SharePoint die Ambitionen der internen Kommunikation nicht ausreichend erfüllt. TenneT will zwei Länder auf einer Plattform verbinden, wo Platz für ihre eigene Sprache und Kultur ist und wo übergreifende Informationen integriert sind. TenneT möchte auch Spezialisten eine Plattform geben, auf der sie sich gegenseitig mit technischen Problemen in einer geschlossenen Gemeinschaft unterstützen können.

TenneT

TenneT ist ein führender europäischer Netzbetreiber (Transmission System Operator, TSO) mit seinen Hauptgeschäftstätigkeiten in den Niederlanden und Deutschland. Mit 22.500 Kilometern Hochspannungsanschlüssen sorgen wir für eine zuverlässige und sichere Stromversorgung der 41 Millionen Endnutzer. Mit rund 3.000 Mitarbeitern erzielen wir einen Umsatz von 3,2 Milliarden Euro und einen Gesamtvermögenswert von 20,3 Milliarden Euro. TenneT ist einer der größten Investoren in nationalen und internationalen Stromnetzen zu Lande und auf See. Unser Fokus liegt auf der Entwicklung eines integrierten nordwesteuropäischen Energiemarktes und der Erleichterung der Energiewende. TenneT bemüht sich dafür, die Bedürfnisse der Gesellschaft zu erfüllen, indem es verantwortlich, engagiert und verbunden ist. Taking power further.

Embrace

Embrace arbeitet in den Niederlanden (Groningen, Sneek und Zeist) und zuletzt in Deutschland (Braunschweig, bei Hannover). Wir haben sowohl Deloitte Technology Fast50 als auch FD Gazellen für zwei Jahre in Folge gewonnen. Wir helfen Profis mit einer Plattform für groß angelegte Interaktion und Zusammenarbeit. Jeden Tag arbeiten rund 220.000 Menschen aus mehr als 200 verschiedenen Organisationen mit unserem digitalen Arbeitsplatz. Vom Gesundheitsdienstleister zum Business Service Provider, von der Kommune zum internationalen Player: Unsere Standardlösung ermöglicht innerhalb jeden Sektors die Organisation von (interner) Kommunikation, Wissensmanagement und Kooperation.